1970: Gründung der Tischlerei Strohmeier durch die Eltern Karl und Gerlinde Strohmeier, die das Unternehmen als Einzelunternehmen vom 2 Mann-Betrieb sukzessive vergrößerten
1995: Erweiterung der Betriebsanlage
1999: Übernahme des Betriebes durch DI Sabine Strohmeier nach dem Studium der Architektur und der Absolvierung der Tischlermeisterprüfung
2011: Umwandlung in eine GmbH und Beteiligung von Mag. Gerald Strohmeier sowie Adaptierung der Betriebsstätte

Unser Kerngebiet ist der klassische Möbelbau. Von der Erstberatung über die Planung und das Design werden moderne als auch zeitlose Wohnungseinrichtungen in der eigenen Produktionswerkstätte gefertigt. Verarbeitet werden traditionelle Holzwerkstoffe und Naturprodukte, wobei auf die Nachhaltigkeit großen Wert gelegt wird. Spezialisiert sind wir auf individuell geplante Einrichtungen, Küchen und den Objektbau. Aber auch spezielle Bereiche wie Gastro, Saunen und Wandverbauten werden von uns durchgeführt. Wohnzubehör wie Elektrogeräte, Matratzen, Stühle und dergleichen gehören zum Gesamtkonzept unserer Angebote. Somit sind wir ihr Ansprechpartner in allen Einrichtungsfragen.

Tischlerei Strohmeier